Likör

Ron Botucal Rum Likör

700 ml - 35%
26,23 €
Inkl. 16% MwSt.,
zzgl. Versandkosten
(=37,47 € / 1 l)

Ron Botucal Tasting Selection

5 x 40 ml - 42%
21,43 €
Inkl. 16% MwSt.,
zzgl. Versandkosten
(=107,15 € / 1 l)

Der Botucal Likör zählt zu den Spirituosen, die aufgrund ihrer Besonderheiten im Gedächtnis bleiben. Dabei handelt es sich um einen Rumlikör aus dem Hause Botucal. Der edle Tropfen stammt aus den Destilerias Unidas. Somit vereint der Likör die weiche Süße des Zuckerrohrs mit dem feurigen Temperament seines südamerikanischen Ursprungs. Der Botucal Likör besteht aus Melasse-Rum. Das bedeutet, die darin verarbeiteten Rumsorten entstehen aus fermentierter Zuckerrohr-Melasse. Die Substanz bildet sich bei der Verarbeitung des besonderen Süßgrases zu Zuckerrohr-Sirup. Der daraus entstehende Rum verfügt über eine vollmundige Süße, die sich durch die Verfeinerung der Destillate mit dem speziellen Zuckerrohr-Honig begründet. Dieser fällt als ein nützliches Nebenprodukt bei der Herstellung von Zuckerrohr-Saft an. In dem schmackhaften Likör aus den Destilerias Unidas befinden sich bis zu vier verschiedene Rumsorten. Schwere, kräftige Nuancen bilden mit bis zu 80 Prozent den Hauptbestandteil des Getränks. Der Rum entstammt den kupfernen Brennkesseln, die sich auch Pot Stills nennen. Die restlichen Destillate zeigen sich weicher und seidiger im Geschmack. Sie kommen aus den schlanken, hohen Column Stills. Durch eine Kombination dieser beiden Komponenten erhält der Likör von Botucal sein beeindruckend üppiges Aroma.

 

Neben der leckeren Gaumenfreude besteht der Botucal Likör gleichzeitig als Augenschmaus. Dies liegt an der bernsteinfarbenen bis goldgelben Färbung der Spezialität. Diese Farbe resultiert aus den darin enthaltenen Blended Rums. Alle vier Sorten reifen ausschließlich in Fässern aus weißer Eiche. Sie beinhalteten vor ihrer Füllung mit dem Rum hochwertigen Whisky. In der Regel handelt es sich dabei um Bourbon, der dem Likör seine spezielle Farbnuance verleiht. Zudem rundet der Geschmack der Eiche sowie die Note des Whiskys die Süße des Rumlikörs hervorragend ab. Der besondere Süßegrad resultiert aus der guten Lage der Zuckerrohr-Anbaugebiete. Durch die idealen Klima-Bedingungen liegt dieser Grad bei bis zu 60 Prozent. Die Anbauregion, aus der das Zuckerrohr stammt, nennen die Einheimischen "Botuka". Der Begriff bedeutet übersetzt "Grüner Hügel" und stellt den Namenspatron von Botucal dar. Vormals unter dem Markennamen Diplomatico bekannt, profitieren Kunden von derselben hohen Qualität und Exklusivität. Keine der in dem Botucal Likör verarbeiteten Rumsorten lagert weniger als vier Jahre. Darum bekommt die Spezialität einen charaktervollen, außerordentlich individuellen Geschmack. Als purer Genuss eignet sich die cremige Spirituose ebenso wie als Basis verschiedener Mix-Getränke. Die sahnige Süße macht den Rumlikör zu der idealen Grundlage für vielerlei Cocktails und Longdrinks.

 

Die Besonderheit des Rumlikörs aus dem Hause Botucal liegt in der dezenten und dennoch herausragenden Süße. Die verschiedenen Facetten des Likörs bilden ein harmonisches Zusammenspiel. Auf diese Weise wirkt die delikate Köstlichkeit nicht so süß wie andere auf Rum basierende Liköre. Feinschmecker vergleichen den Botucal Likör in der Regel eher mit einem Rum als mit einem gängigen Likör. Geschmacklich bemerken Kenner und Einsteiger zuerst das karamellige Aroma der Spezialität. Diese süße Komponente zeigt sich eindringlich. Dabei wirkt der Geschmack in keinem Fall zu dominant auf der Zunge. Für die perfekte Balance sorgen die reichhaltigen Ingredienzien. Die weichen Nuancen stammen von cremiger Vanille und einem Hauch goldenen Honig. Zusammen mit der bereits vorhandenen Komponente erhält der Rumlikör aus Venezuela ein harmonisches Bouquet. Bereits der Geruch der Delikatesse weist auf diesen außerordentlichen Charakter hin. Mit jedem Schluck breitet sich die voluminöse Geschmacksvielfalt im Gaumen aus. Sanfte, beinahe buttrige Noten wechseln zu einem pikanten Charme, der in Erinnerung bleibt. Auf diese Weise genießen Gourmets ein einzigartiges Trink-Erlebnis. Weiterhin wirkt der Botucal Likör aufgrund seiner schweren Geschmacksnoten fast süffig. Üppig und edel breitet sich das Aroma im Mund aus. Dabei entfalten sich die geschmacklichen Besonderheiten. Die leichte Würze des Likörs resultiert aus einem Hauch knuspriger Walnüsse. Diesen gegenüber steht eine frische Fruchtigkeit, die für ein ausgewogenes Geschmackserlebnis sorgt.

 

Seine spritzige Note erhält der schmackhafte Rumlikör durch das Aroma saftiger Kirschen. Speziell in dem Abgang zeigt sich deren Einfluss auf die sahnige Cremigkeit des Likörs präsent. In vollkommener Harmonie mischen sich in dem Finish süße und kräftige Geschmacksnoten. Dadurch zeigt sich der Abgang beeindruckend lang anhaltend. Einzelne Töne dieser kulinarischen Vielfalt klingen besonders nach. Aufgrund dieser delikaten Facetten erhielt der Likör aus Venezuela bereits mehrere Preise. Einen davon stellt die Silbermedaille auf dem Berliner Rum-Fest im Jahr 1014 dar. Diese Spezialität verzaubert sämtliche Sinne. Die qualitativ hochwertigen Ingredienzien sorgen für eine Ergiebigkeit und Feinheit, die ihresgleichen sucht. Speziell der feine, exklusive Geschmack resultiert aus dem verblüffend niedrigen Zuckergehalt. Dieser liegt bei 120 Gramm pro Liter. Somit unterscheidet sich das Getränk deutlich von den süßeren Vertretern seiner Art. Der Rumlikör besteht zu gleichen Teilen aus Rumsorten aus dem Pot-Still- und dem Column-Still-Verfahren. Beide bestehen als aufwendige Prozeduren. Daher gilt der Likör als exklusive Spezialität. Die Köstlichkeit besitzt einen Alkoholgehalt von 35 % vol.

 

Als beeindruckende Delikatesse für ambitionierte Neulinge eignet sie sich ebenso wie als Spezialität für erfahrene Feinschmecker. Auch die durch die leichteren Rumsorten hervorgerufene Lieblichkeit erfreut Kenner und Einsteiger gleichermaßen. Den geübten Gaumen beeindruckt die kräftige Sinnlichkeit der unverwechselbaren Nuancen des Rums. Den uneingeschränkten Genuss dieses Getränks gewährleistet die richtige Lagerung. Vor direkter Sonnen-Einstrahlung geschützt, entfaltet der bernsteinfarbene Likör seine gesamte geschmackliche Vielfalt. Hierbei zeigen sich olfaktorisch die reichhaltigen Aromen der Eiche und des Honigs. Somit genießen Gourmets bereits vor dem ersten Schluck ein sinnliches Erlebnis. Die dezente Süße des Rumlikörs gleicht die kräftigen Nuancen der schweren Rumsorten optimal aus, sodass ein ausgewogenes Geschmackserlebnis entsteht. Diese Balance kommt aufgrund der perfekt aufeinander abgestimmten Zwischentöne zur Geltung. In dem langen Abgang zeigen sich vorrangig die pikanten Gewürznoten, bevor die weiche Sanftheit der Vanille zum Vorschein kommt. Ein Highlight bildet der Beigeschmack des Muscovado-Zuckers. Dieser Inhaltsstoff sorgt für eine Intensivierung sämtlicher kulinarischer Facetten der Spirituose.

 

Besonders kommt der Umstand bei den fruchtigen Komponenten zum Tragen. Bereits das Bouquet dominiert das frische Aroma reifer Kirschen, deren Geschmack sich durch den gesamten Likör zieht. Es entsteht keine aufdringliche Süße, stattdessen runden rauchige Noten die Fruchtigkeit des Steinobstes ab. Dadurch erhält die schmackhafte Spezialität einen herben Einschlag, die für eine Komplexität des Geschmacks sorgt. Neben dem seidigen Likör können Sie in unserem Shop weiterhin Rum online kaufen. In den gängigen 0,7-l-Flaschen gibt es die berühmten Premium-Rums aus den venezolanischen Destillerie. Dazu gehört der begehrte Botucal Reserva Exclusiva ebenso wie der weiße Rum Botucal Blanco. Bei keinem der Spitzenrums reifen die Destillate weniger als zwei Jahre. Somit besteht das traditionelle Produktions-Verfahren streng nach den Gesetzen Venezuelas.